X
Deutsch | Sprache wählen

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen und Widerrufsbelehrung

1. Geltungsbereich:

Für alle unsere Angebote und Verkäufe an Verbrauchern gelten ausschließlich diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen der TAKATA AG in der jeweils aktuellen Fassung. Die nachfolgenden Bedingungen gelten für den Versand innerhalb der Bundesrepublik Deutschland. Bei Lieferungen innerhalb der Europäischen Union (EU) gelten besondere Auslandsversandbedingungen.

2. Preise, Versandkosten, Lieferung:

Alle Preise sind Endpreise in EURO, d.h. sie beinhalten alle Preisbestandteile sowie die gesetzliche Umsatzsteuer.

Wir liefern bestellte Ware in der Regel unverzüglich nach Eingang der Bestellung und Gutschrift des Kaufpreises auf unserem Konto aus. Abweichende Lieferzeitangaben entnehmen Sie bitte den Angeboten. Bei Nichtverfügbarkeit der Ware werden wir Sie umgehend unterrichten und eine eventuelle Vorauszahlung wird erstattet.

Die Lieferzeit verlängert sich angemessen bei Lieferverzögerungen durch höhere Gewalt, zum Beispiel bei Streikmaßnahmen und Aussperrungen, sowie weiteren von uns nicht zu vertretenden Umständen, die die Auslieferung behindern oder verzögern. Wir nutzen die DPD oder einen vergleichbaren Spediteur für Postsendungen. Sie erhalten von uns eine Nachricht, wenn die Ware unser Haus verlassen hat. Ist die Zustellung nicht möglich gewesen, erhalten Sie ebenfalls eine Nachricht.

3. Vertragsabschluss:

Die Darstellung der Artikel im Onlineshop stellt kein rechtlich bindendes Angebot dar. Der Kunde erhält dabei die Möglichkeit, uns seinerseits ein verbindliches Angebot zu unterbreiten. Dieses Angebot des Kunden kann im Onlineshop durch Absenden der in den Warenkorb gelegten Artikel an uns abgegeben werden.

Nach Eingang seiner Bestellung im Onlineshop erhält der Kunde automatisch eine E–Mail, die sein abgegebenes Angebot (Bestellung) dokumentiert. Diese Bestätigungsmail enthält die Vertragsbestimmungen mit den Daten seiner Bestellung und diese AGB. Diese E–Mail bestätigt lediglich, dass die Bestellung bei uns eingegangen ist; ein Vertrag kommt damit noch nicht zustande (ausgenommen die Zahlarten Vorkasse ⁄ Sofortüberweisung).

Ein wirksamer Vertrag zwischen dem Kunden und uns kommt erst dann zustande, wenn wir das Angebot des Kunden per E–Mail oder durch Auslieferung der Ware annehmen. Haben Sie die Zahlart Vorkasse ⁄ Sofortüberweisung gewählt, ist mit der E–Mail über den Eingang Ihrer Bestellung der Kaufvertrag bereits zustande gekommen.

4. Vertragssprache:

Die Vertragssprache ist die deutsche Sprache.

5. Zahlungsbedingungen:

Im TAKATA CHILD SEATS SHOP kann per Kreditkarte, Sofortüberweisung oder PayPal gezahlt werden (Vorauskasse).

Zahlung per Kreditkarte (Visa, Mastercard): Ihre Kreditkarte wird am Tag der Bestellung belastet.

Oder Sie bezahlen direkt über Ihr PayPal–Konto: Nach Absenden Ihrer Bestellung werden Sie zu PayPal weitergeleitet und geben dort den Bestellwert frei. Wir versenden die Ware, sobald unser PayPal–Account über Ihre Autorisierung informiert wurde. Beim Warenversand wird Ihr PayPal–Konto mit dem tatsächlichen Rechnungsbetrag belastet.

Bei Sofortüberweisungen versenden wir die bestellte Ware, sobald der Rechnungsbetrag uns gutgeschrieben wurde.

6. Widerrufsbelehrung:

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, der

TAKATA AG
Bahnweg 1
63743 Aschaffenburg, Deutschland
E–Mail: service@takata-childseats.com

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden

Nach bestätigtem Widerruf schicken Sie bitte die Ware an:

TAKATA AG
Child Restraint System
Bahnweg 1
63743 Aschaffenburg, Deutschland
E–Mail: service@takata-childseats.com

Widerrufsfolgen

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

  • An: TAKATA AG , Bahnweg 1, 63743 Aschaffenburg, Deutschland.
  • Hiermit widerrufe(n) ich/wir* den von mir/uns* abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren* /die Erbringung der folgenden Dienstleistung*
  • Bestellt am* /erhalten am*
  • Name des/der Verbraucher(s)
  • Anschrift des/der Verbraucher(s)
  • Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
  • Datum

(*) Unzutreffendes streichen

Ende der Widerrufsbelehrung

7. Gewährleistung:

Ist die Ware zum Zeitpunkt der Ablieferung bei Ihnen mangelhaft, gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen. Die Gewährleistungsfrist für gesetzliche Mängelansprüche beträgt 24 Monate ab Erhalt der Ware.

Im Gewährleistungsfall oder bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundendienst:

Telefon: 00800 ⁄ 65432178

E–Mail: service@takata-childseats.com

8. Datenschutz und Speicherung des Vertragstextes:

Unsere Datenschutzpraxis steht im Einklang mit dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG). Bitte beachten Sie hierzu unsere Datenschutzbestimmungen sowie unsere Informations– und Serviceseite.

9. Anwendbares Recht:

Auf das Vertragsverhältnis findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung.

10. Salvatorische Klausel:

Sollte eine dieser Regelungen unwirksam sein, so wird die Wirksamkeit der übrigen Regelungen nicht berührt.

Verantwortlich für den Inhalt:

TAKATA AG
EMEA Child Restraint System
Bahnweg 1
63743 Aschaffenburg, Deutschland
HR Amtsgericht Aschaffenburg HRB 120

Vorstand: Yoshihiko Tanaka (Vorsitzender), Claus Rudolf, Stephen Kimmich

Vorsitzender des Aufsichtsrates: Dr. Hanns-Arno Magold

Telefonnr: 06021 ⁄ 65–0
Fax: 06021 ⁄ 65–1178
E–Mail–Adresse: service@takata-childseats.com

Umsatzsteuer–Identifikationsnummer: DE132072014

Unter unserer kostenfreien Service-Nummer 00800 65432178 sind wir werktags, Montag bis Freitag von 8–18 Uhr für Sie erreichbar.

Nutzen Sie vorstehende Kontaktdaten auch für Fragen, Reklamationen und Anregungen.