X
Deutsch | Sprache wählen

Datenschutz

Datenschutzerklärung Webshop für Kindersitze

Datenschutz

Die TAKATA Aktiengesellschaft („TAKATA AG“) freut sich über Ihren Besuch auf ihren Internet-Seiten und das damit bekundete Interesse an unseren Produkten und unserem Unternehmen. Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die geltenden Gesetze und Vorschriften. Wir möchten, dass Sie sich bei Ihrem Besuch auf unseren Internet-Seiten jederzeit sicher fühlen, und möchten Sie daher darüber informieren, wie die TAKATA AG den Schutz Ihrer Daten gewährleistet und welche Datenarten zu welchem Zweck verarbeitet werden.

Mit den nachfolgenden Hinweisen verpflichten wir uns zum verantwortungsvollen Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten. Als gesetzliche Grundlagen dienen insbesondere das Bundesdatenschutzgesetz („BDSG“), das Telekommunikationsgesetz („TKG“) sowie das Telemediengesetz („TMG“).

Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle im Sinne des § 3 BDSG ist die TAKATA AG, Bahnweg 1, 63743 Aschaffenburg.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten im Sinne des § 3 Abs. 1 BDSG sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person (Betroffener). Diese umfassen nicht nur die Daten einer bestimmten (individualisierten) Person, sondern auch jene Einzelangaben, die eine bestimmte Person zwar nicht eindeutig oder unmittelbar identifizieren, die es aber erlauben, die Identität der Person mit Hilfe anderer Informationen festzustellen.

Erhebung personenbezogener Daten – allgemeine Informationen

Soweit in den nachfolgenden Abschnitten nicht anderweitig dargestellt, werden bei Nutzung unserer Webseiten grundsätzlich keine personenbezogenen Daten erhoben, verarbeitet oder genutzt.

Beim Aufruf unserer Webseite werden einige Informationen übertragen, wie z.B. IP‑Adresse, Typ und Version des verwendeten Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, die Webseite von der Sie gekommen sind und die Uhrzeit der Abfrage.

Diese Daten sind zum Verbindungsaufbau notwendig und werden von uns nicht dazu verwendet, den einzelnen Nutzer zu identifizieren. Die Informationen werden von uns lediglich statistisch ausgewertet und ausschließlich dazu genutzt, die Attraktivität, Inhalte und Funktionalitäten unserer Webseiten zu verbessern.

Datenverarbeitung zur Bestellabwicklung / Login-Bereich

a. Bestellung:

Für die Bestellabwicklung Ihres Kaufs und die eventuelle spätere Gewährleistungsabwicklung erheben und verarbeiten wir Ihre Daten, die gespeichert werden. Im Rahmen der Bestellabwicklung erhalten die hiermit von uns eingesetzten Dienstleister (z.B. Spediteur, Logistiker)die notwendigen Daten. Für alle Produkt- und Service-Bestellungen benötigen wir Ihre korrekten Adressdaten. Eine Telefonnummer dient allein für Rückfragen. Ihre Email–Adresse benötigen wir, damit wir Ihnen den Bestelleingang bestätigen und mit Ihnen korrespondieren können. Ferner erhalten Sie noch einmal alle vertragsrelevanten Daten zur Archivierung und zum Ausdruck. Wir benötigen Ihre aktuelle Email-Adresse, damit wir Sie in der Sache und ggf. entsprechend Ihren Bedürfnissen über Angebote informieren können. Gleiches gilt für eine eventuelle Bestelleingangsbestätigung per Email und für Ihr Login.

b. Kundenlogin:

Ihre konkreten Bestelldaten werden zwar bei uns gespeichert, sind aber nicht unmittelbar bei uns abrufbar. Wir richten für jeden Kunden, der sich entsprechend registriert, einen passwortgeschützten direkten Zugang ein. Hier können Sie Daten über Ihre abgeschlossenen, offenen und kürzlich versandten Bestellungen einsehen und Ihre Adressdaten, Bankverbindung und den Newsletter verwalten. Der Kunde verpflichtet sich, die persönlichen Zugangsdaten vertraulich zu behandeln und keinem unbefugten Dritten zugänglich zu machen. Wir übernehmen keine Haftung für missbräuchlich verwendete Passwörter, soweit wir den Missbrauch nicht zu vertreten haben.

Weitergabe an Dritte

Eine Übermittlung Ihrer Daten an Dritte findet grundsätzlich nicht statt, es sei denn, wir sind gesetzlich dazu verpflichtet oder die Datenweitergabe ist zur Durchführung des Vertragsverhältnisses erforderlich. Externe Dienstleister und Partnerunternehmen wie z.B. Online-Payment-Anbieter oder das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen erhalten Ihre Daten nur, soweit dies zur Abwicklung Ihrer Bestellung erforderlich ist. In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch auf das erforderliche Minimum. Soweit unsere Dienstleister mit Ihren personenbezogenen Daten in Berührung kommen, stellen wir sicher, dass diese die Vorschriften der Datenschutzgesetze in gleicher Weise einhalten. Bitte beachten Sie auch die jeweiligen Datenschutzhinweise der Anbieter.

Löschung personenbezogener Daten

Auf Ihren Wunsch löschen wir Ihre Daten. An die Stelle der Löschung tritt die Sperrung Ihrer Daten, wenn sich aus dem Handels- und Steuerrecht und sonstigen gesetzlichen Vorschriften gesetzliche Aufbewahrungsfristen ergeben. Nach Ablauf der Aufbewahrungsfristen werden personenbezogene Daten von uns gelöscht.

Cookies

Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden.

Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Webanalysedienst econda

Zur bedarfsgerechten Gestaltung sowie zur Optimierung dieser Webseite werden durch Lösungen und Technologien der econda GmbH anonymisierte Daten erfasst und gespeichert sowie aus diesen Daten Nutzungsprofile unter der Verwendung von Pseudonymen erstellt. Zu diesem Zweck können Cookies eingesetzt werden, die die Wiedererkennung eines Internet Browsers ermöglichen. Nutzungsprofile werden jedoch ohne ausdrückliche Zustimmung des Besuchers nicht mit Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Insbesondere werden IP-Adressen unmittelbar nach Eingang unkenntlich gemacht, womit eine Zuordnung von Nutzungsprofilen zu IP-Adressen nicht möglich ist. Besucher dieser Webseite können dieser Datenerfassung und -speicherung jederzeit für die Zukunft hier www.econda.de/econda/datenschutz/widerruf-datenspeicherung.html widerrufen.

Webanalysedienst Google

Wir nutzen folgende Technologie der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“):

Google Analytics und Conversion Tracking

Diese Website benutzt Google Analytics. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google Ihre Nutzung der Website auswerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Seit der Abstimmung des Hamburgischen Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit mit Google auf Grundlage des Beschlusses des Düsseldorfer Kreises zur datenschutzkonformen Ausgestaltung von Analyseverfahren zur Reichweitenmessung bei Internet-Angeboten ist eine datenschutzkonforme und beanstandungsfreie Nutzung von Google Analytics unter bestimmten Bedingungen möglich. An diese Voraussetzungen halten wir uns selbstverständlich. Insbesondere weisen wir darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Ihre IP-Adresse wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Weitergehende Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/.

Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das Browser-Add-on herunterladen und installieren. Wenn Sie hier klicken, wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren.

Zusätzlich nutzen wir im Zusammenhang mit Google Analytics das Google Conversion Tracking. Dies ermöglicht uns das Verhalten von unseren Webseitenbesucher zu erfassen. Zum Beispiel wird uns angezeigt, wie viele PDF’s auf unserer Webseite gedownloaded oder wie oft das Kontaktformular ausgefüllt wurde. Ebenso wird uns angezeigt, wie viele Klicks auf Werbeanzeigen von externen Quellen (AdWords, LinkedIn, Xing, Bing) auf unsere Webseite geführt haben.“

Rechte des Benutzers

  • Sie können jederzeit von uns Auskunft darüber verlangen, welche personenbezogenen Daten wir über Sie gespeichert haben, an welche Empfänger oder Kategorien von Empfängern Ihre Daten weitergegeben wurden und was der Zweck der Speicherung ist.

  • Sind Sie mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten nicht mehr einverstanden oder sind diese unrichtig geworden, werden wir auf Verlangen die Löschung oder Sperrung Ihrer Daten veranlassen oder die notwendigen Korrekturen durchführen (soweit dies nach dem geltenden Recht möglich ist).

  • Sie können jederzeit Ihre Einwilligung zur Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

  • Sie können jederzeit Ihre Einwilligung zur Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zu Werbezwecken widerrufen.

  • Möchten Sie aus einem der genannten Gründe in Kontakt mit uns treten, senden Sie bitte eine entsprechende elektronische Nachricht an unseren Datenschutzbeauftragten.

Fragen und Anregungen

Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Daher möchten wir Ihnen jederzeit für Fragen zu den angewendeten Maßnahmen zum Datenschutz und zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zur Verfügung stehen. Wenn Sie Informationen wünschen, die Ihnen diese Datenschutzhinweise nicht geben konnten, oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefte Auskunft erhalten wollen, wenden Sie sich bitte jederzeit an den externen Datenschutzbeauftragten der TAKATA AG:

Herr Tobias Herrmann

intersoft consulting services AG

Beim Strohhause 17

20097 Hamburg

datenschutz@takata.com